Home | Registrieren | Anfrage | Kontakt | AGB | Warenkorb (0)

Benutzer

INFRALAN® Cat.7a Simplex Verlegekabel S/FTP LszH 1200 Mhz 500m

INFRALAN® Cat.7a Simplex Verlegekabel S/FTP LszH 1200 Mhz 500m
INFRALAN® Cat.7a Simplex Verlegekabel S/FTP LszH 1200 Mhz 500m | Bild 2
Anfrage zu diesem Artikel »

Beschreibung

Das INFRALAN® Datenkabel 99985.x-CPR ist für Übertragungen bis 1200 MHz konstruiert und übertrifft mit den elektrischen Übertragungseigenschaften die Anforderungen der Kategorie 7A. Verkabelungsstrecken der Channel Klasse E, EA, F und FA nach ISO/IEC 11801 (AMD 2:2009) bzw. EN 50173-1 (2009) werden mit diesem Kabel aufgebaut. Mit diesem Kabel sind Übertragungen von 10 GBit nach IEEE 802.3 möglich.

Kabel silikonfrei
Ja
PoE
Ja;PoE+;UPoE
Biegeradius (dynamisch)
= 60 mm
Biegeradius (statisch)
= 30 mm
Kabelaufbau
S/FTP
Kategorie
7A
Leiter-Klasse
Kl.1 = eindrähtig
Leiter-Material
Cu, verzinnt
AWG-Querschnitt/Anzahl Adern
23/1
Leiter-Durchmesser
0,56 mm
Schirm über Verseilung
Geflecht
Verseilelement
Paare
Schirm über Verseilelement
Folie
Ader-Isolation
Zell-PE
Ader-Kennzeichnung
Farbe
Mantel-Material
FRNC
Euroklasse
Cca
Flammwidrig
nach EN 60332-1
Halogenfrei
nach EN 60754-1/2
Raucharm
nach EN 61034-2
Zul. Kabelaußentemperatur, in Bewegung
0 – 50 °C
Zul. Kabelaußentemperatur, fest verlegt
-20 – 60 °C
Zul. Kabelaußentemperatur, Lagerung
0 – 50 °C
NVP-Wert
78 %
Schleifenwiderstand
= 140 Ohm/km
Widerstandsunsymmetrie
= 2 %
Durchschlagsfestigkeit DC
1 kV/1 min
Isolationswiderstand (500V)
= 5000 MOhm/km
Kapazität gegen Erde
= 1600 pF/km
Wellenwiderstand
100 ± 5 Ohm
Transferimpedanz bei 1MHz
= 10 mOhm/m
Transferimpedanz bei 10MHz
= 10 mOhm/m
Transferimpedanz bei 30MHz
= 20 mOhm/m
Transferimpedanz bei 100MHz
= 30 mOhm/m
Trennklasse gem. EN50174-2
D
Kopplungsdämpfung Typ
Typ 1b
Kopplungsdämpfung
= 80 dB
Verkabelungsstandards
ISO/IEC 11801;EN 50173-1
Installationsstandard
EN 50174
Harmonisierte Norm
EN 50575
Direktive/Verordnung
RoHS 2011/65/UE;REACH 1907/2006/EC
Übertragungsstandards
IEEE 802.3 10Mbit bis 10Gbit
Kabel
IEC 61156-5;EN 50288-9-1