Home | Registrieren | Anfrage | Kontakt | AGB | Warenkorb (0)

Benutzer

LevelOne® 52-Port L3 Managed Gigabit Ethernet PoE+ Switch 48x oE+, 370W 4SFP

LevelOne® 52-Port L3 Managed Gigabit Ethernet PoE+ Switch 48x oE+, 370W 4SFP
LevelOne® 52-Port L3 Managed Gigabit Ethernet PoE+ Switch 48x oE+, 370W 4SFP | Bild 2
LevelOne® 52-Port L3 Managed Gigabit Ethernet PoE+ Switch 48x oE+, 370W 4SFP | Bild 3
Anfrage zu diesem Artikel »

Beschreibung

48 Gigabit-Ports und 4 Gigabit SFP Slots
IEEE 802.3af/at PoE-konform, zur einfachen Bereitstellung und Installation
Gesamtes PoE-Leistungsbudget: 370W, bis zu 30W pro Port
Unterstützt VLAN (Port-/Protocol-/Tag-basiertes, Private, Q-in-Q) und GVRP
Unterstützt Betriebs-, Administrations- und Wartungs-Mechanismen (OAM)
Ethernet-Ring-Schutzschaltung (ERPS) für Ethernet-Ring Topologien mit Failover von unter 50ms
IEEE 802.1d/w/s Spanning Tree Protocol (STP) und Portspiegelung
QoS-Steuerung für Verkehrspriorisierung und Bandbreitenmanagement
Unterstützt IPv4/IPv6 Netzwerkbetrieb
Virtuelles Stacking unterstützt bis zu 36 Switches in einem einzigen logischen Stack für vereinheitlichte Verwaltung, Überwachung und Konfiguration

Der LevelOne GEP-5271, ein L3 Lite Managed PoE Switch mit 48 Gigaibit RJ45 PoE Ports und 4 100M/1G Uplink SFP Ports, bietet umfassende Layer2-Management-Funktionen, bessere PoE-Funktionalität mit 370 W PoE-Budget und ist besonders benutzerfreundlich. Der Switch unterstützt außerdem ein fortschrittliches IPv6-Management, IPv6-Sicherheit und IPv6-Multicast-Kontrolle entsprechend dem aktuellen Wachstum der IPv6-Bereitstellung. ISPs können so ihre Dienste für Privatanwender erweitern, indem sie ein zuverlässigeres und stabileres Netzwerk (ITU-T G.8032 ERPS) bereitstellen und auf L2-VPNs und erweiterte OAM-Funktionen (Operations, Administration, and Maintenance) zugreifen können, um Service-Level-Vereinbarungen sicherzustellen. Der GEP-5271 bietet außerdem erweiterte Layer3-Funktionen wie Static Route und RIP v1/v2, die eine bessere Kosteneffizienz und niedrigere Gesamtbetriebskosten in Unternehmensnetzwerken über Glasfaser- oder Kupferverbindungen ermöglichen.

Metallgehäuse (L x B x H): 440 x 330 x 44 mm
inkl 19" Winkel zur Rackmontage